03.07.2019

Schuldnerberatung des Caritasverbands für das Dekanat Meißen

sucht zum 01. Oktober 2019 einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)


Der Caritasverband für das Dekanat Meißen e. V. ist ein leistungsstarker und etablierter Träger von viel-fältigen Angeboten der sozialen Arbeit. Über 60 hauptberuflich und über 400 ehrenamtlich Tätige enga-gieren sich für die uns anvertrauten Menschen.

Für die Mitarbeit im Team unserer Schuldnerberatungsstelle suchen wir zum 1. Oktober 2019

einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 bis 38 Stunden/Woche.

Der Caritasverband für das Dekanat Meißen e.V. bietet Beratung für überschuldete und von Überschul-dung bedrohte Menschen im Landkreis Meißen an.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Überschuldeten Personen geben Sie psycho-soziale und lebenspraktische Hilfestellungen.
  • Sie führen Budgetberatungen durch und erarbeiten gemeinsam mit den Betroffenen Handlungsal-ternativen, um eine Neuverschuldung zu vermeiden.
  • Sie beraten zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenz und in Krisensituationen. Sie unterstützen beim Pfändungs- und Schuldnerschutz.
  • Sie wirken bei der Ermittlung und Systematisierung der Verbindlichkeiten mit, prüfen Verträge und Gläubigerforderungen. Sie erarbeiten Schuldenbereinigungspläne, verhandeln mit Gläubigern – bei Bedarf nach den Vorgaben der Insolvenzordnung.
  • Sie organisieren Präventionsveranstaltungen und führen diese durch.
  • Sie vernetzen sich im Sozialraum und bringen sich bei der Öffentlichkeitsarbeit ein.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung in einem anspruchsvollen Arbeitsfeld,
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum,
  • Unterstützung durch individuelle Einarbeitung und fachliche Begleitung,
  • selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team,
  • berufliche Fortbildungsmöglichkeiten,
  • sinnstiftende Mitarbeit in einem Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege,
  • Vertragsgestaltung und Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Cari-tasverbandes,
  • Jahressonderzahlung sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder einen vergleichba-ren Berufsabschluss, der Sie für die Tätigkeit in der Schuldnerberatung qualifiziert.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Sozialrecht und möglichst im Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht.
  • Berufserfahrung im Aufgabenbereich der Schuldner- und Insolvenzberatung wäre wünschenswert.
  • Sie bringen Engagement und Einfühlungsvermögen mit und sind motiviert, im Team zusammenzu-arbeiten.
  • Sie haben eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit. Sie identifi-zieren sich mit den Zielen unseres Verbandes.
  • Sie verfügen über PC-Kenntnisse (Office) und sind offen gegenüber fachspezifischer Software.
  • Sie sind in Besitz eines Führerscheins Klasse B (bzw. 3).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 29. Juli 2019 per E-Mail an: bewerbung(at)caritas-meissen(dot)de
oder per Post an:
Caritasverband für das Dekanat Meißen e.V.
Geschäftsführung
Ludwig-Richter-Straße 1, 01662 Meißen

Stellenanzeige als PDF-Datei