28.08.2019

Schuldnerberatung AWO Schleswig-Holstein am Standort Pinneberg

sucht zum 01.10.2019 oder später eine/n Schuldnerberater/in (m/w/d)


Schuldnerberater/in, Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Bankfachwirt/in, Psychologe/in

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.200 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Psychosoziale Dienste sucht für die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung am Standort Pinneberg zum 01.10. oder später eine/n

Schuldnerberater/in (m/w/d)

für die soziale Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung

in Teilzeit (20 Std./Woche), befristet auf 2 Jahre mit der Möglichkeit der Entfristung

Das erwartet Sie:

  • Eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit in der sozialen Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
  • Face-to-Face Kontakte mit Menschen in finanziellen Notlagen
  • Wöchentliche Außensprechstunde in Quickborn
  • Büro am Standort Pinneberg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Mitarbeit in einem freundlichen und wertschätzendem 9-köpfigen Team

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Sozialarbeiter/in,  Sozialpädagoge/in, Bankfachwirt/in, Psychologe/in oder vgl. Qualifikation
  • Sie sind belastbar und flexibel
  • Eine hohe soziale Kompetenz, Empathie und eine wertschätzende Grundhaltung zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten selbständig, engagieren sich aber auch gerne in einem Team
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Schuldner- und Insolvenzrecht, BGB sowie SGB oder haben die Bereitschaft sich intensiv in neue Themen einzuarbeiten
  • Beratungsarbeit ist Ihnen nicht fremd
  • KFZ, weil auch Außensprechstunden im Kreis mit abgedeckt werden müssen

 Das bieten wir:

  • Eine Teilzeitbeschäftigung  (20 Stunden/ Woche) bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins
  • Bezahlung nach dem AWO-Haustarifvertrag
  • Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten und die Arbeit in einem motivierten Team
  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben
  • Eine jährliche Sonderzahlung im November
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Anspruch auf Bildungsurlaub

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. September 2019

Kontakt:

AWO Schleswig-Holstein gGmbH
Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung
Frau Dana Bogner
Am Drosteipark 21
25421 Pinneberg

oder per E-Mail an dana.bogner(at)awo-sh(dot)de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dana Bogner unter der Telefonnummer 04101-205741 gerne zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF-Datei